TRC /  Projekte /  Sherlock Holmes  

last update: 06.09.2020

[Der Verein]

[Projekte]

[Service]

[Events]

[Bed & Breakfast]

[Shop]

[Photos]

[Gästebuch]

[Member]

Projekt Sherlock Holmes

Das Projekt – [Anmeldung] – [Teilnehmer]

Projekt Sherlock Holmes

Dieses Jahr machen wir eine neue Version unseres Städtetrips.

Wir bleiben in der Schweiz und gehen ins schöne Berner Oberland.

 

 

 

02. bis 04. Oktober 2020 in Meiringen.

Das Projekt

Dieses Jahr geht unsere Städtereise nach Meiringen, wir haben uns aufgrund der unsicheren Lage für eine Destination in der Schweiz entschieden. Wir begeben uns auf die Spuren von Sherlock Holmes. Sein letzter Kampf mit seinem Erzfeind Professor Moriarty fand an den Reichenbachfällen statt. Dort stürzten beide in den Tod. Wir wollen diesem Ort einen Besuch abstatten. In Meiringen gibt es ein Sherlock-Holmes-Museum, ein Sherlock-Holmes-Fondue und eine Statue.

Wir können ebenfalls selbst unsere Fähigkeiten beim Krimi Spass unter Beweis stellen. Dr. Braun wird in Meiringen vermisst. Hat sich dieser zurückgezogen oder wurde er entführt? Dieses Rätsel gilt es an diesem Wochenende zu lösen.

Meiringen

Meiringen ist ein Schneesport-, Wander- und Erlebnisgebiet im Herzen der Schweiz. Meiringen liegt zwischen Interlaken und Luzern im östlichen Berner Oberland. Das Tal liegt eingebettet zwischen den Pässen Brünig, Grosse Scheidegg, Susten und Grimsel.

Hin- und Rückreise

Wir haben uns dieses Jahr für zwei unterschiedliche Anreisezeiten entschieden. Entweder kann am Mittag am Zürich HB gestartet werden oder am Abend nach dem Arbeiten. Wer eine andere Anreisezeit oder Anreiseroute plant, kann individuell anreisen. Könnt ihr uns bitte ein Feedback geben, welche Anreise ihr plant, damit wir uns am Bahnhof oder im Zug treffen können.

Varianten Hinreise (Freitag)

Variante am Mittag
13:04 Uhr ab Zürich via Luzern
15:16 Uhr an Meiringen
Dauer: 2h 12min

Variante am frühen Abend
17:04 Uhr ab Zürich via Luzern
19:16 Uhr an Meiringen
Dauer: 2h 12min

Rückreise (Sonntag)

15:41 Uhr ab Meiringen via Luzern
17:56 Uhr an Zürich 
Dauer: 2h 15min

Das Programm

Freitag
Anreise gemäss Beschrieb oben.
Abend: Sobald alle in Meiringen eingetroffen sind, treffen wir uns zum Abendessen im Restaurant Rössli in Meiringen. Anschliessend machen wir uns auf dem Weg zum Hotel und können an der Hotelbar den Abend ausklingen lassen.

Samstag
Frühstück im Hotel
Wir fahren mit der Reichenbachfall-Bahn zu den Reichenbachfällen um den Ort vom Todeskampf zwischen Sherlock Holmes und seinem Erzfeind Professor Moriarty zu besuchen. Für die Fahrt zurück nach Meiringen kann entweder die Reichenbachfall-Bahn oder das Monstertrotti genommen werden. 
Anschliessend besuchen wir die 1.4 Kilometer lange Aareschlucht. Achtung in der Aareschlucht gilt ein Maskenobligatorium.
Für ein Zvieri kann in der Bäckerei Futral eine Merängge (Meringue) genossen werden. 
Zum Abendessen treffen wir uns im Restaurant Bahnhöfli. Dieses Abendessen wird vom TRC Bezahlt.

Sonntag
Frühstück im Hotel
Nach dem Frühstück machen wir einen Spaziergang von ca. 15 Minuten zum Restiturm. Um 1250 entstand die Burg Resti in Meiringen. Sie diente im Mittelalter zum Schutz der Verkehrswege in der Talebenen und zu den Pässen. Heute zeugt nur noch der Turm von dieser einst das Haslital dominierenden Burganlage.
Anschliessend machen wir uns auf den Weg um das verschwinden von Dr. Braun aufzuklären. Der Fall führt uns kreuz und quer durch Meiringen.
Am späten Nachmittag machen wir uns mit dem Zug auf den Heimweg via Luzern nach Zürich.

Die Übernachtung

Dieses Jahr übernachten wir im Hotel Sherlock Holmes in Meiringen. Das Hotel befindet sich 10 Minuten entfernt vom Bahnhof Meiringen.

Im Moment haben wir Zimmer für 18 Personen reserviert - first come, first serve. Bei weiteren Teilnehmern versuchen wir zusätzliche Zimmer zu erhalten.

Das Kleingedruckte

Direkt zur Anmeldung

Anmeldeschluss
27. September 2020 (Zahlungseingang)

Preis

Kosten (zu überweisen bei der Projektanmeldung): CHF 230.-

Inbegriffen sind:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Bahn zu den Reichenbachfällen inklusive Abfahrt mit dem Monstertrotti
  • Gemeinsames Abendessen am Samstag

Im Preis nicht inbegriffen sind

  • Reise nach Meiringen
  • Annulationskostenversicherung
  • Alle Konsumationen und Einkäufe

Bei Kindern werden die effektiven (Mehr)kosten abgerechnet (z.B. wenn ein Dreibettzimmer anstelle eines Zweitbettzimmers benötigt wird; Essen). Bei Anmeldung wird ein Akonto-Betrag von CHF 80 fällig.

Nichtmitglieder von The Rover Company müssen zusätzlich Fr. 10.- bezahlen. Wenn du 2020 noch Mitglied wirst, wird dir dieser Betrag natürlich angerechnet. Deshalb – Join the Club!

Zahlung
Der Projektbeitrag ist bis zum 27. September 2020 fällig.

Versicherung
Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden.

Fragen
Bitte per Mail an Akiba.

 

© 2000-2020 by The Rover Company.
[Impressum] – [Disclaimer] – [Statistik] – [Kontakt] – [Validate]